Die Profis

Für die Konzertreihe mit Musik von Georg Friedrich Händel konnten zehn professionelle Sängerinnen und Sänger gewonnen werden, die einerseits in die Rolle der Solisten schlüpfen, andererseits aber auch Teil des Ensembles werden. Alle haben sich selber mit fünf Stichworten beschrieben.

Solisten

Ulla Westvik (Sopran 1)
wandert gerne
trägt Kontaktlinsen
singt seit sie neun Jahre alt ist
ist in Norwegen aufgewachsen
mag Fisch

 

 

 

 

Lena Kiepenheuer (Sopran 2)
vom Seiltanz zur Qigong-Balance
von Faust und anderen Goethen
Tanz über Poulenc und Britten
von Volksklang zu zeitgenössichen Sphären
ein Bier, das gönn ich mir. Danach.

 

 

 

 

Anja Powischer (Alt)
ist ein Brockenstubenjunkie
hat ihr Himmelbett und ihr Klapprad bei ricardo ersteigert
grösster Traum: einen alten Magnolienbaum besitzen
kann Samt nicht berühren, ohne eine Gänsehaut zu bekommen
mümmelt gerne Chicorée

 

 

 

 

Jakob Pilgram (Tenor)
trinkt nach der Probe gerne ein Bier
zählt Graubünden inzwischen zu seiner zweiten Heimat
ist Radsportfan
liebt Kapuzenpullover
tummelt sich im Web auf www.jakobpilgram.ch

 

 

 

Lothar Burtscher (Bass)
liebt die Natur, die frische Luft und Katzen trotz Allergie
Lieblingswerk: Mahlers 2. Sinfonie
Fan von Mumford and Son's
grosser Fussballfan mit Homepage: www.lotharburtscher.com
isst am liebsten Ribel (Voralberger Spezialität)

 

 

 

 

 

 

 

Ensemblesänger

Jeannine Camenzind (Sopran 1)
Sopran aus Leidenschaft
liebt Wiener Sachertorte
Aareschwimmerin
Maienfelderin
lachen: oft und laut

 

 

 

 

Marina Bärtsch (Sopran 2)
liebt tanzen (Hiphop, Aerobic,...) und die Oper
macht gerne kunstvolle Frisuren
mag den farbigen Herbst
befasst sich gerne mit Anatomie
schreibt lieber Briefe als E-Mails

 

 

 


Lisa Lüthi (Alt)
mag ihre Fahrräder
liebt den Rhein, die Themse und alles andere Wasser
singt gerne in ihren Ensembles famm und larynx
hört gerne Gustav Mahler und Lambchop
liest gerne Zündels Abgang

 

 

 

 

Michel Freund (Tenor)
ist verheiratet und Vater von zwei Buben
beschäftigt sich täglich mit Yoga und isst gerne biologisch
war schon in Indonesien auf Konzertreise
singt, seit er sieben Jahre alt ist
liebt die Musik der Renaissance

 

 

 

 

Philippe Meyer (Bass)
macht gerne Sport
isst gerne gut
liest oft vor dem Einschlafen
hört gerne Oldies
mehr unter: www.philmeyer.ch