Georg Friedrich Händel – Dixit Dominus 2012

Unter dem Titel Dixit Dominus verschrieben sich das Vokalensemble incantanti und das Ensemble Le Phénix im Herbst 2012 ganz der Musik von Georg Friederich Händel. Wer Händel hört, denkt an Messias, Feuerwerksmusik oder Krönungsmessen für die britischen Monarchen. Zu seinen Schätzen zählt ganz sicher auch die Psalmvertonung Dixit Dominus. Dieses Werk stellten die beiden Bündner Ensembles ins Zentrum ihres Schaffens und gingen dann auf eine Konzerttournee, die sie von Thusis nach Chur und über die Kantonsgrenze hinaus nach Dürnten führte. Neben dem Werk Dixit Dominus führte incantanti Händels Coronation Anthem "Let Thy Hand Be Strengthened" auf. Das Ensemble Le Phénix unter der Leitung des Cellisten Mathias Kleiböhmer ist bereits bekannt in der Szene der Barockliebhaber und auch incantanti unter der Leitung von Christian Klucker fühlt sich musikalisch äusserst wohl in dieser Epoche. Umrahmt wurden die beiden Chorwerke von zwei Werken Händels für Orchester – ein Ohrenschmaus und ein absolutes Muss für jeden Liebhaber barocker Musik!

Stimm- und Chorbildung – ein wichtiges Element


Dem Vokalensemble ist es ein grosses Anliegen, die jungen Sängerinnen und Sänger in ihrer musikalischen Ausbildung einen Schritt weiterzubringen. Schon des Öfteren konnte incantanti dabei mit Livia Cuypers und Florian Heyerick zusammenarbeiten, zwei ausgewiesenen Experten im Bereich der Stimm- und Chorbildung. Dabei stehen sowohl die individuelle Förderung jedes Einzelnen, als auch die Schulung von Klang und Gestaltungsmöglichkeit im Ensemble im Zentrum.
Um Stimm- und Chorbildung einmal anders zu erleben, hatte sich das Vokalensemble dazu entschieden, auf die Zusammenarbeit mit professionellen Sängerinnen und Sängern zu setzen. Diese waren sowohl solistisch als auch im Gesamtchor zu hören. Für die jungen Mitglieder von incantanti war es eine einzigartige Gelegenheit, mit ausgezeichneten Musikern in Kontakt zu treten und von ihren musikalischen, probetechnischen und menschlichen Fähigkeiten zu profitieren. Das Konzept war ein voller Erfolg!

Programm

Aus der Oper Ariodante: Ouverture, g-Moll, HWV 33

Aus den Coronation Anthems: Let thy hand be strengthened, G-Dur, HWV 259

Concerto grosso op. 6 Nr. 4, a-Moll, HWV 322
Larghetto affetuoso
Allegro
Largo e piano
Allegro

Dixit Dominus, g-Moll, HWV 232

Tickets

Erwachesene: CHF 50.-
Jugendliche/Studenten: CHF 20.-
Abendkasse öffnet jeweils 1 Stunde vor Konzertbeginn
Vorverkauf für Chur: Papeterie U.B. Koch, Kornplatz Chur, 081 252 12 27